Etwa 32 Interessierte ließen sich am 10. September 2016 trotz der hohen Temperaturen nicht davon abhalten, sich über die Baumaßnahmen rund um die Schnellbahntrasse des ICE zu informieren. Der ehemalige Ortsbauamtsleiter Josef Wahl gab uns viele Daten und Fakten rund um die Straßenverlegungen, vorgesehene Dauer der Maßnahmen, Kosten und Volumen der Erdbewegungen bekannt. Vielen Dank dafür!

Wir hoffen sehr, dass die geplante Straße nördlich der Autobahn Entlastung für Neuhausen bringt.

Gegen 16:00 Uhr kamen wir im Ostertagshof an. Die  kalten Getränken und Vesper war sehr willkommen und ließen wir uns schmecken.

Vielen Dank an alle mitradelnden Bürgern – die Anregungen nehmen wir gerne auf.Informationen zur neuen Schnellbahntrasse und Straßenführung

Informationen zur neuen Schnellbahntrasse und Straßenführung


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar