Neuhausen hat Anschluss an die wichtigsten Verkehrswege und ist daher als Wohnort und als

Unternehmensstandort attraktiv. Diese Verkehrsinfrastruktur hat aber auch ihre Schattenseite durch die

spürbar zugenommene Verkehrsbelastung innerorts und auf den Zufahrtsstraßen.

Wir, die Freien Wähler,

 

– machen uns auch weiterhin stark für die Verlängerung der S 2 und somit den S-Bahn-Anschluss

– sorgen für Prioritäten bei der Sanierung unserer Straßen

– suchen nach Lösungen zur Ordnung der Verkehrsströme zur Entlastung des Ortskerns

– engagieren uns für konkrete Maßnahmen zur Einführung eines innerörtlichen Busverkehrs

– kümmern uns um Schutzstreifen für den Radverkehr auf den Straßen, die zum Schulweg gehören

– forcieren Gespräche über eine Westumfahrung mit unseren Nachbarkommunen

– fördern die rasche Realisierung der Nordumfahrung

 

Unser Ziel ist es, ein Miteinander aller Verkehrsteilnehmer zu ermöglichen, bei dem sowohl die Belange

der Berufspendler als auch die Bedürfnisse von Behinderten, Fußgängern, Kindern und Radfahrern

noch stärker berücksichtigt werden.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar